Interessensgebiete

Airway Management

Das Management der Atemwege („airway management“) bei kleinen Kindern ist oft eine Herausforderung für den Kinderanästhesisten, da die anatomischen und physiologischen Verhältnisse anders als bei Erwachsenen sind. Das Management des kindlichen Atemweges und auch des schwierigen Atemweges ist eine grundlegende Fertigkeit in der Kinderanästhesie. Viele meiner Publikationen und Vorträge beschäftigen sich mit diesem wichtigen Thema. Hier ein Lehrvideo aus meiner neuen Website www.pediatric-airway.com.

Management „Blutverlust bei Kindern“
Das Vorgehen bei einem massiven Blutverlust bei Kindern bedingt durch Trauma oder während einer ausgedehneten Operation ist immer noch ein ungelöstes Problem. Zusammen mit den Abteilungen Kinder-Hämatologie, Kinder-Plastische Chirurgie und Kinder-Neurochirurgie habe ich ein Studienmodell entwickelt, um Veränderungen und Auswirkungen auf die Blutgerinnung während großem Blutverlust bei Craniosynostosen-Operationen zu beobachten.

Krankenhausökonomie und Evidence Based Medicine (EBM)
Als Mitgield einer internationalen Gruppe habe ich den Effekt von Klinischen Behandlungspfaden (Clinical Pathways) hinsichtlich der Behandlungsqualität, den Auswirkungen auf die Patienten, der Dauer des Krankenhausaufenthalts und der Behandlungskosten untersucht. Das Ergebnis wurde als Cochrane-Review veröffentlicht.